Taizéfahrt

Gegen Ende des Schuljahres bietet die Fachschaft Religion in Zusammenarbeit mit anderen Schulen aus der Region „Tage der Orientierung“ im ökumenischen Kloster von Taizé/Frankreich an.

Das Kloster öffnet seit vielen Jahrzehnten seine Tore für Jugendliche aus aller Welt. Im Juli verbringen bis zu 5000 eine Woche gemeinsam mit den Brüdern. Schlafen in Zelten, einfachstes Essen, drei Gebetszeiten, Bibelgespräche und Workshops zu gesellschaftlichen Themen tragen genauso zu diesem Gemeinschaftserlebnis der intensivsten Art bei wie Singen, Feiern, Spielen, Miteinanderreden.