Franziskus Gymnasium > Schulleben > Aktuelles > Details 

Details zur Veranstaltung

23.01.2019

Neurobiologie auf die humorvolle Art

Einen Schultag der ganz besonderen Art durften die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 am Franziskus Gymnasium erleben.

Im Rahmen der Bildungspartnerschaft mit dem Stauferklinikum war Frau Kerstin Wagenfeld, Orthopädin mit neurologischem Schwerpunkt und Dozentin an der Pflegeschule des Klinikums, eingeladen, um den SchülerInnen die Neurobiologie näherzubringen. Mit ihrer humorvollen Art und ihrer Begeisterung für ihren Beruf schaffte sie es schnell, die SchülerInnen für sich und das Thema zu begeistern. Höhepunkte des Tages waren die Sezierung eines Schweinegehirns und der Besuch einer Parkinson-Patientin, die aus ihrem Alltag berichtete. Sie ließ die SchülerInnen betroffen und teilweise zutiefst ergriffen zurück. Der Vormittag endete mit einem heiteren Vortrag über die neurologische Wirkung von Drogen. Eine rundum gelungene Veranstaltung, aus der die SchülerInnen mit eindrücklichen und nachwirkenden neuen Erfahrungen entlassen wurden.