Franziskus Gymnasium > Schulleben > Aktuelles > Details 

Details zur Veranstaltung

19.02.2019

Von der Klasse zum Team

In allen 6. Klassen des Franziskus Gymnasiums fand jüngst das Sozialkompetenztraining mit dem Schwerpunkt Mobbingprävention statt.

Wie auch in den letzten Jahren besuchte zu diesem Zweck Andreas Schumschal von der „Koordinationsstelle Prävention“ des Landratsamts Ostalb die Schule, um gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern Teamfähigkeit, Kooperation und konstruktive Kommunikation einzuüben. Ausgehend von einem ressourcenorientierten Ansatz ging es im Speziellen darum, die Aufmerksamkeit der Klassen durch erlebnispädagogische und spielerisch-ganzheitliche Methoden auf ihre Möglichkeiten als Team zu richten, um Mobbingsituationen gar nicht erst entstehen zu lassen. Auch das Thema „Cybermobbing“ wurde in diesem Zusammenhang behandelt. Angesichts der traurigen Aktualität des Themas durch den aus einem Suizidversuch resultierenden Tod einer Berliner Grundschülerin Anfang Februar wegen mutmaßlichen Mobbings betonte Andreas Schumschal im Gespräch mit Lehrern die Notwendigkeit und auch Effektivität geeigneter Präventionsmaßnahmen.

Zur Bildergalerie.