Franziskus Gymnasium > Schulleben > Aktuelles > Details 

Details zur Veranstaltung

20.10.2022

Gemeinsam Natur und Mitmenschen im Blick: Franziskus Gymnasium und Weleda AG knüpfen Bildungspartnerschaft

Das Franziskus Gymnasium Mutlangen hat mit einer feierlichen Vertragsunterzeichnung eine Bildungspartnerschaft mit der Weleda AG besiegelt.

Der pädagogische Leiter des Gymnasiums, Bernd Krauß, zeigte sich in seinen Begrüßungsworten erfreut über die entstehende Zusammenarbeit. Mit Zitaten, die sich auf den Websites der Weleda AG und des Franziskus Gymnasiums unter der Rubrik „Werte“ befinden, hob er dabei Überschneidungen bei den inhaltlichen Fundamenten der beiden Einrichtungen hervor: einen achtsamen und verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und den Mitmenschen.

Waldemar Czapka gab im Anschluss als Koordinator der Berufsorientierung am Franziskus Gymnasium Einblicke in die vorbereitenden Gespräche sowie die Inhalte der Bildungspartnerschaft. Seit Anfang März 2022 sei man in Verhandlungen gewesen und habe jetzt ein umfassendes Paket geschnürt, das neben einer Teilnahme der Weleda AG an der jährlichen Berufsbörse des Gymnasiums auch Workshops zu Themen wie Nachhaltigkeit und die Möglichkeiten vertiefter Einblicke in Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten enthalte.

Adriana Fritz von der Weleda AG bedankte sich abschließend für die Kooperation und bekräftigte die Ausführungen von Waldemar Czapka: „Aus den Verhandlungen ist ein gutes Programm entstanden.“

Die finale Vertragsunterzeichnung feierten die anwesenden Verantwortlichen gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Umwelt-AG, die zu diesem Anlass vegane Waffeln und nachhaltige süße Aufstriche servierten.