Franziskus Gymnasium > Projekte > Sprachaustausch > Individuelle Auslandserfahrungen 

Individuelle Auslandserfahrung

Das Franziskus Gymnasium mit Eltern, Schulleitung und Kollegium unterstützt alle Schülerinnen und Schüler, die während und nach der Schulzeit einen Auslandsaufenthalt anstreben. In Elternabenden und eigenen Informationsveranstaltungen für Eltern und Klassen werden alle bereits in der 8. Jahrgangsstufe eingeladen, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen.

Die Schule hilft gerne bei der Vorbereitung eines Auslandsaufenthalts und der Wiedereingliederung nach der Rückkehr. In der Kursstufe 1 gibt es eine weitere Veranstaltung, die über die Möglichkeiten zu einem besonderen Jahr (Ausland, FSJ, ...) im Anschluss an das Abitur informiert.